Onvista Musterdepot probleme

Der Kontakt kann auch per Mail erfolgen. Kunden von onvista wenden sich am besten über das Webtrading an den Kundenservice. Hierzu müssen die Nutzer sich in ihren Account einloggen und können dem Service-Team dort eine Nachricht schreiben. Die Erfahrungen zeigen aber, dass auch reguläre Mails schnell beantwortet werden, so dass es auch kein großes Problem darstellt, wenn jemand seine Zugangsdaten grade nicht zur Hand hat oder noch kein Aktiendepot bei onvista besitzt. Unsere Erfahrungen mit onvista hinsichtlich der Depot-Einrichtung sind recht unterschiedlich. Einige Kunden beklagen, dass die Einrichtung fehlerhaft verlaufen sei und zu viel Zeit in Anspruch genommen habe. Andere sind vollkommen überzeugt und loben auch die Schnelligkeit. Grundsätzlich müssen Kunden allerdings mit rund ein bis zwei Wochen zwischen Depotantrag und der tatsächlichen Eröffnung rechnen. Neue Kunden, die jetzt bei der onvista Bank ein Festpreisdepot eröffnen, zahlen dauerhaft nur eine Orderprovision von 5 Euro an den deutschen Börsen und beim außerbörslichen Direkthandel.

Beim Trading über eine amerikanische Börse beträgt die Orderprovision pauschal 10 Euro. Das gehandelte Volumen spielt dabei keine Rolle. Hinzu kommt lediglich die Handelsplatzgebühr, die pauschal mit 2 Euro zu Buche schlägt. Beim außerbörslichen Direkthandel entfällt diese Gebühr. Mit dem Festpreisdepot kann außerdem mit Fonds, ETFs, Anleihen, Zertifikaten und Optionsscheinen gehandelt werden. Das Trading mit Futures und Optionen ist ebenfalls zum günstigen Festpreis möglich. finanz-szene.de/digital-banking/beim-onvista-haeufen-sich-seit-wochen-die-technischen-probleme/ Sollten trotz richtigem Nutzernamen und Passwort der Login abgelehnt werden, kann dies folgenden Grund haben: In einigen Fällen kann es beim Einloggen auf my onvista zu Konflikten mit sogenannten Add-On-Programmen wie WebWasher, SaferSurf oder Pop-up-Blocker kommen. Brokerwechsel habe ich schon durchgeführt. Das wars beim mir mit der onvistabank. Zahlreiche weitere Auszeichnungen sind auf der Website von onvista zu finden. Auch für die kommenden Jahre ist damit zu rechnen, dass das Aktiendepot dieser Bank wieder bei mehreren Awards und Testberichten auf den vorderen Plätzen landen wird. onvista selber legt großen Wert darauf, sich immer weiter zu verbessern und das Angebot an die sich verändernden Bedürfnisse moderner Kunden anzupassen.

Die onvista App für Android und iOS wurde im Herbst 2019 grundlegend überarbeitet. Während die Vorgängerin viel Kritik einstecken musste, wird die aktuelle Version sehr gut bewertet. Die bisher angeboten App für Windows Phone entfiel aber mit der Überarbeitung. Über die App können Kunden sich die aktuelle Wertentwicklung beobachten oder Aktien kaufen und verkaufen. Auch eine Watchlist können Händler dort anlegen. Auf Wunsch ist auch Telefonhandel möglich, hier fallen aber zusätzliche Gebühren für die Order- und Limitänderung an. Außerdem sind Guthaben bei der onvista bank über die deutsche Einlagensicherung geschützt. Das unterscheidet den Broker von anderen günstigen Anbietern wie DEGIRO oder der Consorsbank, wo Einlagen über die Sicherungssysteme der Niederlande oder Frankreichs (Consorsbank ist eine Marke der BNP Paribas) geschützt sind.